DER HANDEL MIT BEDROHTEN ARTEN (1/2) Erstausstrahlung Oktober 2013

KURZ

Tier- und Pflanzenarten sterben heutzutage schneller aus als früher. Der Handel mit ihnen ist einer der Hauptgründe für diese Gefährdung der biologischen Vielfalt auf unserem Planeten. MIT OFFENEN KARTEN stellt ein Instrument vor, mit dem dieser Gefahr vorgebeugt werden soll, das „Übereinkommen über den internationalen Handel mit gefährdeten Arten frei lebender Tiere und Pflanzen (CITES)“.

STICHWÖRTER

Zum gleichen Thema

Alle Folgen

MEINUNGEN UND KOMMENTARE (5)

Hinterlasse einen Kommentar

blog comments powered by Disqus