DER NORDKAUKASUS – RUSSLANDS ACHILLESFERSE Erstausstrahlung Januar 2017

KURZ

Diese Sendung wurde am 5. Dezember 2016 gedreht:

Während Russland seinen Status als Großmacht zurückzugewinnen versucht, fällt es ihm schwer, sein eigenes Staatsgebiet zu kontrollieren. Die Völker Nordkaukasiens wehren sich seit mehreren hundert Jahren gegen die russische Herrschaft, was immer wieder zu zu Instabilität, Gewalt und bewaffneten Konflikten führt, zuletzt zu den beiden Tschtschenienkriegen, die es zu trauriger Berühmtheit gebracht haben. Was geht in der Region vor? Warum gelingt es Russland nicht, mit den Aufständen im Nordkaukasus fertig zu werden?

STICHWÖRTER

Zum gleichen Thema

Alle Folgen

MEINUNGEN UND KOMMENTARE (0)

Hinterlasse einen Kommentar

blog comments powered by Disqus