„LAND GRABBING“ UND DIE FOLGEN (2/2) Erstausstrahlung April 2014

KURZ

In der zweiten Folge über das Phänomen des Verkaufs bzw. der Verpachtung von Anbauland an ausländische Investoren beschäftigt sich MIT OFFENEN KARTEN mit den sich aus diesem Wettlauf um Land ergebenden Problemen für die Stabilität der betroffenen Länder, mit den sich daraus ergebenden Profiten und mit den chinesischen Investitionen in Afrika.

STICHWÖRTER

Zum gleichen Thema

DER HANDEL MIT HOLZ (2/3)

Gesendet am 20. Oktober 2010

WER KONTROLLIERT DEN WELTHANDEL?

Gesendet am 13. April 2011

DER WAFFENHANDEL

Gesendet am 31. Mai 2008

GLOBALER VERKEHR

Gesendet am 17. März 2012

Alle Folgen

MEINUNGEN UND KOMMENTARE (3)

Hinterlasse einen Kommentar

blog comments powered by Disqus