MEERE OHNE FISCHE? Erstausstrahlung Dezember 2016

KURZ

Diese Sendung wurde im Oktober 2016 gedreht:

Die für die Menschheit von jeher eine zentrale Rolle spielende Fischerei unterliegt einem tief greifenden Veränderungsprozess. Bereits die Hälfte der weltweit verzehrten Fische und Meeresfrüchte stammt inzwischen aus Zuchtfarmen, und der Schwerpunkt des weltweiten Fischfangs hat sich nach Asien verlagert. MIT OFFENEN KARTEN beschäftigt sich mit diesen Umwälzungen und mit der Zukunft der „Aquakultur“.

STICHWÖRTER

Zum gleichen Thema

Alle Folgen

MEINUNGEN UND KOMMENTARE (2)

Hinterlasse einen Kommentar

blog comments powered by Disqus